Der Vampir von heute sieht Blut, läuft r…

Standard

Der Vampir von heute sieht Blut, läuft rot an um blass zu werden, rennt nach Hause und weint im sonnigem Zimmer über sein Kontrollverlust. Kurz: der Vampir von heute hat es geschafft weinerlicher zu sein als Angel. Das ist peinlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.